Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Wer weniger schläft ist länger wach

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Bei Amazon kaufen!Bei EMP kaufen!Bei iTunes kaufen!
Statistik
Gesamt: 3.550 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 3
In den letzten 24H: 2.838 Aufrufe
Auf folgenden Samplern
Unser Service
Licht, Licht, überall Licht, die Augenlider schützen nicht
Licht, Licht, überall Licht, nur ich allein kann es sehen, es leuchtet nur für mich
Schwarz, schwarz, alles ist schwarz, wie die Nacht
Die Nacht, die Nacht und ich lieg wieder nur wach
Wach, wach, wach nur ich alleine kann ihn hören, nur ich höre den Krach
Nichts, nichts, nichts was da ist, was mich hier fertig macht
Nichts, nichts, nichts was mich drückt, viel was mich wacher macht
Und der Mond, der Mond, der Mond, der ganz beschissen am Himmel thront
Und die Nacht, die Nacht, die Nacht, die mich für all die Tage belohnt

Lasst die Gedanken weiter tanzen
Bewegt euch im Kreis und dreht euch immer schneller
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Vom Dach bis zum Keller, rockt den Plattenteller
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Runde für Runde und Nacht für Nacht
Lasst die Gedanken weiter tanzen
Wer weniger schläft, ist länger wach

Links Lärm, rechts steck ich drin im Kissen
Vor mir der leere Blick in meinem Gewissen
Rein, rein, so soll es sein
Doch trotzdem schlaf ich nicht ein
Ihr schlagt mich kurz und klein
Strom, Strom, ich stehe unter Strom, missachte jede Norm
Ihr peitscht mich so nach vorne
Die Nacht ist rum und draußen wird Tag
Den ich so gar nicht mag
Let´s go Party on

Tango nach links, Pogo nach rechts
Rappt von mir aus um den Block und rockt die 1000 Nerven
Swingt wenn ihr singt, bis der letzte Ton erklingt
Bis der Wahnsinn meiner Seele, sein altes Tanzbein schwingt, go!!!

Verfasse hier deinen Kommentar

Nach oben