Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Antiwillkommen Rivalen und Rebellen Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Was wir machen (Serum 114 feat. Philipp B.)

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Statistik
Gesamt: 5.147 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 3
In den letzten 24H: 3.562 Aufrufe
Unser Service
Was wir machen oder nicht

Wir haben gesucht, doch nichts gefunden
All das Licht vor lauter Schatten nicht gesehen
Wir sorgten uns, um Stunden und Sekunden
Haben unseren Weg bis heute nicht gefunden

Egal was man sich denkt, denn es kommt immer anders
Wohin du willst, ist weit entfernt vom letzten Ziel
Letzten Endes entscheidet nur dein Schicksal
Es kommt wie es kommen soll, du kannst nur die Richtung wählen

Was wir auch machen oder nicht
Nach all dem Dunkel folgt das Licht
Und trotzdem quälen wir uns durchs Leben
Ob wir wollen oder nicht
Was wir machen oder nicht
Wir bewahren das Gesicht
Ein langer Weg ist unser Ziel
Unser Leben, unser Spiel

Wir haben gesucht, wir haben gefunden
Wir haben alle unsere Ängste überwunden
Was einst gewesen, ist heute anders
Es ist egal was war, es zählt nur hier und jetzt

Wir stehen auf, befreien uns von unseren Fesseln
Frei sind die Herzen und die Pfade die wir gehen
Denn letzten Endes kannst du entscheiden
Wer du sein willst und welchen Weg du gehst

Und hinter uns die Spuren, die wir hinterließen
Vor uns Niemandsland, ein unbekannter Weg
Wieder und wieder, muss man sich selbst besiegen
Sich überwinden und immer weiter gehen

Verfasse hier deinen Kommentar

Nach oben