Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Rivalen und Rebellen Und ich war wieder da Herz schlägt Herz Antiwillkommen Rivalen und Rebellen Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Vergangener Schmerz bricht kein gebrochenes Herz

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Im Frei.Wild Shop kaufen!Bei Amazon kaufen!Bei iTunes kaufen!
Statistik
Gesamt: 3.181 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 13
In den letzten 24H: 3.181 Aufrufe
Auf folgenden Samplern
Unser Service
Warum bist du zurück?
Warum reißt du alte Wunden auf?
Wieso kannst du es nicht lassen?
Warum musst du es schon wieder machen?
Stand darüber, habe es vergessen
Nichts von alledem stand mehr im Raum
Hab den Spiegel zerschmettert
Und die Scherben weggehauen

Warum bist du zurück? All die Schmerzen
All die Schmerzen, ich spüre sie wieder
Nichts scheint vergessen, alles wieder da, alles wieder da

Doch ich fürchte mich nicht
Nein ich fürchte mich nicht
Auch wenn dein Blick mich fast ersticht
Vergangener Schmerz
Bricht kein gebrochenes Herz
Und ich fürchte mich nicht
Nein ich fürchte mich nicht
Wenn mein Verstand auch sagt: Tu es nicht
Vergangener Schmerz
Bricht kein gebrochenes Herz

Abenteuer Enttäuschung
Lauf Gefahr es wieder zu riskieren
Es darf nicht geschehen
Nein, ich will nicht, ich darf dir nicht, noch einmal vergeben
Schuld rächt sich auf Erden
Bisher spürte nur ich die Scherben
Weiß nicht was geschieht
Es nimmt kein Ende dieses Lied

Warum bist du zurück? All die Schreie
All die Schreie, ich höre sie wieder
Alles wie gestern und gleich wie es war, alles gleich wie es war

Doch ich fürchte mich nicht
Nein ich fürchte mich nicht
Auch wenn dein Blick mich fast ersticht
Vergangener Schmerz
Bricht kein gebrochenes Herz
Und ich fürchte mich nicht
Nein ich fürchte mich nicht
Wenn mein Verstand auch sagt: Tu es nicht
Vergangener Schmerz
Bricht kein gebrochenes Herz

Will keinen allerletzten Kuss von dir
Ich schau dich an, aber ich will nichts von dir
Ich will nicht noch einen zehnten Abschiedsbrief
Kann mich nicht erinnern, dass ich dich zu mir rief
Nach oben