Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Ohne dich kann ich nicht sein

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Im Frei.Wild Shop kaufen!Bei Amazon kaufen!Bei EMP kaufen!Bei iTunes kaufen!
Statistik
Gesamt: 11.104 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 7
In den letzten 24H: 8.712 Aufrufe
Auf folgenden Samplern
Unser Service
Nichts als Angst, tief drin in dir
Irgendwie macht all dies keinen Sinn mehr
Wo bist du hin, komm wieder heim
Lass mich bitte nicht noch länger allein, nein

Ich werde sterben, ich werd krepieren
Kann diese Angst um mich einfach nicht kapieren
Wo bist du hin, komm wieder heim
Lass mich bitte nicht noch länger allein

Ohne dich, ohne dich, ohne dich kann ich nicht sein
Ohne dich, geliebter Mut, kehr doch wieder in mich ein
Was passiert, scheißegal
Brauch deine Hilfe alle mal
Komm zurück, kehr in mich ein
Lass mich dein treuer Diener sein

Paranoid, ich bin nicht allein
Irgendwer wird heut mein Schlächter sein
Schweißausbrüche, Panikattacke
Ich war böse, hier kommt die Rache.
Exzessiv suche ich das Weite
Kein Ziel, kein Plan, nix steht mir zur Seite
Was ist, was wird, von Zukunftsangst geplagt
Komm zurück, weil ich sonst nicht mehr leben mag

Nichts als Angst, tief drin in dir
Irgendwie macht all dies keinen Sinn mehr
Wo bist du hin, komm wieder heim
Lass mich bitte nicht noch länger allein, nein

Ich werde sterben, ich werd krepieren
Kann diese Angst um mich einfach nicht kapieren
Wo bist du hin, komm wieder heim
Lass mich bitte nicht noch länger allein

Ohne dich, ohne dich, ohne dich kann ich nicht sein
Ohne dich, geliebter Mut, kehr doch wieder in mich ein
Was passiert, scheißegal
Brauch deine Hilfe alle mal
Komm zurück, kehr in mich ein
Lass mich dein treuer Diener sein

Mein Herz, es wird dir folgen
Ich werde Eins und ein Teil von deinem Schatten sein
Angst und auch Befürchtung
Werden allein in meiner Seele und auf immer die Außenseiter bleiben

Verfasse hier deinen Kommentar

Nach oben