Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Herz schlägt Herz Antiwillkommen Rivalen und Rebellen Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Ganz egal wann du mich küsst

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Bei Amazon kaufen!Bei iTunes kaufen!
Statistik
Gesamt: 1.838 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 58
In den letzten 24H: 1.837 Aufrufe
Auf folgenden Samplern
Unser Service
Habe dir gesagt, dass ich dich liebe
Love was in the air
Und wollte mit dir gehen
But you did not care
Auf mein Gefühlschaos folgte Leere
Trouble everywhere
Ließt mich mit kalter Schulter stehen

Ich sah traurig in die Abendsonne
Tauchte den Blick in das rote Licht
Auf einem Schattenbild an der großen Straße
Da sah ich uns, sah wie du mich endlich küsst

Ich sagte Mädchen
Ganz egal wann du mich küsst
Ganz egal wann du mich küsst
Ich weiß es kommt der Tag
An dem du zärtlich zu mir sprichst:
Ganz egal wann du mich küsst
Ganz egal wann du soweit bist
Es kommt die Nacht mit mir
Die du nie vergisst

Ich war kein Hit, war aber Single
Love was in the air
Ganz lässig drehte ich mich vor ihr
But you did not care
Ich sagte entdeck mich, du nur leck mich
Trouble everywhere
Ich sagte gerne, an mir liegt es nicht

Langsam brach es, das Eis zwischen uns beiden
Und fast schon zitternd, zog ich dich an mich
Es war der Augenblick, dieser eine, der für immer
Und was jetzt kommt entsprang der Quelle aus puren Glück

Verfasse hier deinen Kommentar

Nach oben