Bitte installieren Sie den Flash-Player, um die volle Funktion der Seite zu garantieren!
Rivalen und Rebellen Und ich war wieder da Herz schlägt Herz Antiwillkommen Rivalen und Rebellen Macht euch endlich alle platt 15 Jahre – Deutschrock & SKAndale – 15 Jahre Unrecht Bleibt Unrecht Opposition Xtreme Opposition Wie ein schützender Engel Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie Wir brechen eure Seelen Scheissegal - La Vida Loca Stille Nacht STILL (Premium Edition) Grenzenlos (STILL Premium-Edition) Verdammte Welt The Land Of Bloody Fucking Idiots Feinde deiner Feinde (Gold-Edition) Unendliches Leben Feinde deiner Feinde Mach dich auf Feinde deiner Feinde Gegengift (10 Jahre Jubiläumsedition) Weil du mich nur verarscht hast Gegengift Allein nach vorne Hart am Wind (Festival-Edition) Dieses Jahr holen wir uns den Pokal  Hart am Wind Gegen alles, gegen nichts Mitten ins Herz Mensch oder Gott Wo die Sonne wieder lacht Eines Tages

Das Feuer in mir, das Feuer in dir

Hörprobe zu diesem Song abspielen!
Bei Amazon kaufen!Bei iTunes kaufen!
Statistik
Gesamt: 3.068 Aufrufe
Ø Aufrufe pro Tag: 19
In den letzten 24H: 3.067 Aufrufe
Auf folgenden Samplern
Unser Service
Manchmal schließe ich meine Pforte
Manchmal wird es mir echt zu viel
Dann will ich einfach alles ordnen
Dann spüre ich es wieder das Gefühl

Ohne Gleichgewicht, eine Schale hängt zu tief
Es war ich selber der den Dämon in mir rief
Vier Dinge kommen im Leben einfach nie wieder zurück
Tage, Erfahrung, Worte, Chancen
Und das macht mich verrückt

Ich habe es versucht
Doch eine Frage blieb stehen
Willst du nur überleben
Oder ein Leben voller Leben
Ich glaube daran
Mein Leben birgt viele Gefahren
Glaube an`s Feuer in mir
Und glaube an`s Feuer in dir

Ich gab mir Zuckerbrot und Peitsche
War ganz schön schonungslos zu mir
Wer geduldig ist, ist weise, sagt man
Oder verrottet wie Papier, sage ich

Mancher Quell leichter Sorgen
Wurde zum reisenden Strom
Und nein ich bin nicht der, der nicht agiert
Der seine Ruder gern verliert
Mit schnellen und weiten Maschen
Habe ich mein Leben gestrickt
Denn Tage, Erfahrung, Worte, Chancen
Kommen nie wieder zurück

Ich habe es versucht
Doch eine Frage blieb stehen
Willst du nur überleben
Oder ein Leben voller Leben
Ich glaube daran
Mein Leben birgt viele Gefahren
Glaube an`s Feuer in mir
Und glaube an`s Feuer in dir

Ich habe es gesucht
Doch nicht einmal gesehen
Dieses Leben von dem
Irgendwo alle erzählen
Ich glaube nicht dran
Auch nicht in ein paar Jahren
Trage das Feuer im Herzen
Liebe den Puls, den Beat der Gefahren
Nach oben